Zwischen dem 1. Juli 2022 und dem 31. August 2022 werden in Bled zwei kostenlose organisierte Transporte organisiert, die sowohl für Einheimische als auch für Besucher bestimmt sind. Die Beförderungen sind nicht für organisierte Fahrgastgruppen bestimmt.

Wenn Sie die Vintgar-Klamm problemlos besuchen möchten, ist es am einfachsten, einen kostenlosen Shuttle von Bled zu nehmen. Die nächste Station zur Schlucht ist Sebenje / Podhom, auf der hellgrünen Linie. Von dort ist es nur ein kurzer Spaziergang zum Einstiegspunkt an der Adresse Podhom 80. Für den Rückweg folgen Sie der grünen Route über st. Katharinenkirche, von wo aus Sie den schönsten Blick auf das gesamte Gebiet von Bled haben, einschließlich der Karawanken und der Julischen Alpen. Die Bushaltestelle Zasip befindet sich im Dorf direkt unterhalb der Kirche.

In diesem Fall gehen Sie knapp 5 Kilometer zu Fuß und vermeiden Parkprobleme und diverse Straßensperrungen.

 

 

 

Sie können den Fahrplan herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken:

 

Transport von Hunden

Die Anbieter öffentlicher Verkehrsmittel haben ihre eigenen Regeln und die meisten akzeptieren keine Hunde in ihren Bussen. Es gelten jedoch bestimmte Ausnahmen: Blindenhunde, Polizeihunde, Militärhunde, Rettungshundestaffelhunde und Bergrettungsdiensthunde in Begleitung eines Führers, Blindenhunde mit einer geführten Person. Die Anbieter des organisierten Transports in Bled und Pokljuka akzeptieren unter bestimmten Bedingungen auch Hunde in ihren Bussen:

Fahrräder transportieren

Der Pokljuka-Bus ermöglicht auch den Transport von bis zu 5 Fahrrädern, und zwar am Bushaken.

Mehr Informationen

INFORMATIONSZENTRUM TRIGLAVSKA ROŽA BLED: + 386 (0)4 5780 205, täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr
TOURISTISCHES INFORMATIONSZENTRUM:+386 (0)4 574 11 22, von Montag bis Samstag von 9:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 9:00 bis 17:00 Uhr