Der Stein des Napoleon

Der französische Kaiser Napoleon I. Bonaparte (1769 – 1821), hatte Anfang des 19. Jahrhunderts mit seinen Armeen einen großen Teil Europas besetzt. Auf einem beträchtlichen Teil des Territoriums vom heutigen Slowenien hat er die illyrischen Provinzen gegründet (1809 – 1813). Die mündliche Überlieferung sagt, dass sich die französische Armee durch das Radovna Tal bewegt hat.

In einen großen Stein neben dem Weg durch das Radovna Tal, hat damals ein Soldat Napoleons die Initialen seines Kaisers eingemeißelt.